Roth a.d. Saale

Größe und Lage

Einwohner

336

Lage

220 m ü. NN
ca. 9 km nordöstlich von Bad Bocklet und ca. 15 km nordöstlich der Kurstadt Bad Kissingen, sowie ca. 12 km südwestlich der Kurstadt Bad Neustadt a.d. Saale

Verkehrsnetz

Durch die von Bad Kissingen in Richtung Bad Neustadt a.d. Saale verlaufende Staatsstraße 2292 ist Roth a.d. Saale an das überörtliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Umfang

Gebiet von 1,70 qkm (Stand: 01.01.1999)

Eckdaten rund um Roth a.d. Saale

Seit dem 01. Mai 1978 gehört die Ortschaft Roth a.d. Saale zum Markt Bad Bocklet.

Historische Fränkische Mühle „Ruppelmühle“ und Burgruine „Steineck“

Nach der Saalebrücke (von Steinach kommend) befindet sich am Ortseingang die „Ruppelmühle“, eine historische Fränkische Mühle im Backsteinbaustil. In der Dorfmitte – gleich gegenüber der „Ruppelmühle“ – ist eine kleine schmucke Grünanlage mit einer Sitzgruppe. Am Ortsrand steht ein historischer Bildstock aus dem Jahre 1661. In einem Waldstück nahe der Ortschaft befinden sich noch die letzten Reste der Burgruine „Steineck“.

Ruppelmühle in Roth
Kreuz beim Ortseingang in Roth a.d. Saale
Kreuz beim Ortseingang in Roth a.d. Saale
Von Roth hat man einen wunderschönen Blick auf Steinach.
Von Roth hat man einen wunderschönen Blick auf Steinach.
Feuerwehrhaus
Feuerwehrhaus
Ruppelmühle
Ruppelmühle
Wohnhaus der Ruppelmühle
Wohnhaus der Ruppelmühle
Die Ruppelmühle ist idyllisch am Bach gelegen.
Die Ruppelmühle ist idyllisch am Bach gelegen.
Die Saale fließt durch Roth und zeigt sich auf natürliche Weise.
Die Saale fließt durch Roth und zeigt sich auf natürliche Weise.