Diabetes - Wie geht es weiter?

Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Diabetes – Wie geht es weiter?

Das Programm für ein Leben mit Diabetes

Die Diagnose ist für die meisten zunächst ein Schock: Diabetes!

Viele Fragen stürmen jetzt auf Sie ein. Aber: Sie sind nicht allein – Die Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) ist nicht nur in Deutschland zur Volkskrankheit geworden. Etwa 8 Millionen Menschen sind davon betroffen. Die Langzeitfolgen? Neben Durchblutungsstörungen von Herz, Gehirn und
Beinen finden sich oft auch Schäden an Augen, Nieren und Nerven (z. B. der „diabetische Fuß“).

Die gute Nachricht: Sie können aktiv etwas dagegen tun.

Wir unterstützen Sie bei Diabetes Typ 1 und Typ 2 mit einem Programm, das Ihnen hilft, Ihre Erkrankung besser zu verstehen. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine Behandlungsstrategie, um Folgeschäden hinauszuzögern oder sogar zu verhindern.

Nehmen Sie den Diabetes an und bekämpfen ihn nicht: Arbeiten Sie aktiv an ihm – mit Bewegung, Genuss und der zu Ihnen passenden Strategie für ein zufriedenes Leben.

7 Nächte 657€

Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Frankenstraße 36
97708 Bad Bocklet

Belegungsabteilung