Zeitreise

Zeitreise durch Bad Bocklet

Erleben Sie eine „Reise durch die Zeit“, indem Sie den Bilderrahmen mit den historischen Ansichtskarten aus Bad Bocklet folgen. Die umfangreiche Sammlung der Karten wurde dem Markt Bad Bocklet von Paul Schmitz geschenkt. Die Ansichtskarten wurden nach Themen sortiert und in Bilderrahmen an den dazu passenden Orten aufgehängt. Tauchen Sie ein in die vergangenen Zeiten von Bad Bocklet!

Standorte der Rahmen

  1. Rathaus
    Kleinfeldlein 14, 97708 Bad Bocklet
  2. Restaurant / Café Laudensack
    Von-Hutten-Straße 37, 97708 Bad Bocklet
  3. Kur- und Touristinformation
    Kurhausstraße 2, 97708 Bad Bocklet
  4. Kurhaus Hotel – Fürstenbau
    Kurhausstraße 2, 97708 Bad Bocklet
  5. Kurhaus Hotel – Spa | Badehaus
    Kurhausstraße 2, 97708 Bad Bocklet
  6. Kunzmann’s Hotel
    An der Promenade 8, 97708 Bad Bocklet
  7. Bücher Pavillon Eisenmann
    An der Promenade 1, 97708 Bad Bocklet
  8. Kirche St. Laurentius
    Kirchweg 1, 97708 Bad Bocklet
  9. Reha- und Präventionszentrum
    Frankenstraße 36, 97708 Bad Bocklet
  10. Schloss Aschach
    Schloßstraße 24, 97708 Bad Bocklet
Der historische Brunnenbau im Kurpark Bad Bocklet

Das Projekt Zeitreise

Ansichtskarten als Schenkung

Im Jahr 2019 schenkte ein Bad Bockleter Bürger seine Ansichtskartensammlung von Ortsansichten dem Markt Bad Bocklet. Gemeinsam mit Kurdirektor Thomas Beck wurde die „Zeitreise durch Bad Bocklet“ konzipiert und der Gedanke geboren, „gerahmte Geschichte“ des Ortes in zehn Rahmen mit je 25 Karten in einem Rundweg der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

130 Jahre Ortsgeschichte

Die „Zeitreise durch Bad Bocklet“ dokumentiert 130 Jahre Ortsgeschichte und die Entwicklung einiger ausgewählter Gebäude mit Hilfe der Ansichtskarten. Die älteste Karte ist von 1889, die jüngste von 2019. Viele dieser Ansichtskarten sind gelaufen, deren Datierung ist also nicht nur durch die Abbildungen möglich, sondern auch durch Poststempel und/oder Briefmarken. Andere wurden wohl als Andenken verwahrt oder als Zeitdokumente gesammelt.

Die Beschriftung der Ansichtskarten

Zur Beschriftung sei noch anzumerken, dass ursprünglich auf Ansichtskarten kein Mitteilungstext auf die Adressseite geschrieben werden durfte. Mitteilungen wurden auf die Bildseite geschrieben. Mit dem Jahr 1905 wurde die Adressenseite der Ansichtskarten in Deutschland geteilt, wobei die linke Seite für Texte zur Verfügung stand. Jetzt musste nicht mehr auf die Bildseite geschrieben werden.

Mitwirkende Vereine, Institutionen und Bürger

Viele Mitbürger, Vereine, Institutionen und Kurhalter unterstützten spontan das Projekt „Zeitreise“ mit Spenden: der Kurverein Bad Bocklet, die Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH, das Kurhaus Hotel, das Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet, der Bücher Pavillon Eisenmann, Kunzmann’s Hotel sowie der Bockleter Bootsclub, der Bockleter Backofenverein und Bilderrahmen Back, Aschach. Sie sicherten die Finanzierung der Rahmen. Die Kosten für die Drucke (Überschriften, QR-Code-Karten für jeden einzelnen Rahmen) sowie für die Homepage Texte und Flyer übernahm die Staatsbad und Touristik Bad Bocklet GmbH.

Besonders erwähnenswert ist, dass sich 28 Mitbürgerinnen und Mitbürger intensiv und ehrenamtlich bei der Auswahl der Karten für die Rahmen, bei der richtigen chronologischen Reihenfolge sowie bei der Formulierung von Texten zu jedem einzelnen Rahmen beteiligten.

An dieser Stelle danken wir allen Sponsoren und den vielen Mitwirkenden aus der Marktgemeinde Bad Bocklet auf das Herzlichste. Unser besonderer Dank gilt auch der konstruktiven und zuverlässigen Projektleitung durch Thomas Beck und seinen Mitarbeiterinnen.

Allen „Zeitreise-Besuchern“ wünschen wir viel Freude bei ihrem Rundweg durch die Bad Bockleter Ortsgeschichte.

Mitwirkende Vereine, Institutionen und Bürger

Ansichtskarten

  • Paul Schmitz, Ansichtskarten

Projektleitung

  • Thomas Beck

Vereine

  • Bockleter Backofenverein
  • Bockleter Bootsclub
  • Kur- und Fremdenverkehrsverein Bad Bocklet

Institutionen und Firmen

  • Staatsbad und Touristik Bad Bocket GmbH
  • Kurhaus Hotel Bad Bocklet
  • Kunzmann’s Hotel
  • Bücher Pavillon Eisenmann
  • Kliniken Bad Bocklet AG
  • Druckerei Lutz, Hausen
  • Bilder- und Rahmenladen Back, Aschach

Texte und Rahmensortierung

  • Bernhard Bauer
  • Ludwig Bauer
  • Willi Bauer
  • Werner Brönner
  • Franz Buschbacher
  • Georg Christoph
  • Luitgard Christoph
  • Martin Eisenmann
  • Martina Faber
  • Josefine Glöckner
  • Berndtheo Hansen
  • Alexander Höfling
  • Siegbert Holzheimer
  • Margrit Kleinhenz
  • Mia Koch
  • Dieter Kunzmann
  • Gregor Kunzmann
  • Egon Limpert
  • Jasmin Limpert
  • Peter Limpert
  • Herta Müller (Blumen Müller)
  • Karl Roth
  • Maria Schmitz
  • Walter Stahl
  • Stefanie Tapprogge
  • Hildegard Trümbach
  • Michael Trümbach
  • Sandra Wohlfart