Wandern

Auf natürliche Weise gesund!

Wandern tut Körper und Seele gut

Dabei ist es ganz egal ob Sie lieber nur für sich auf Tour gehen oder in einer Gruppe die Natur entdecken. In Bad Bocklet gibt es ein vielfältiges Angebot an Wander- und Terrainwegen die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Der romantische Kurpark mit seinen Springbrunnen sowie die angrenzenden Saaleauen laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein und sind ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderausflüge rund um Bad Bocklet.

Wandern in und um Bad Bocklet

Je nach Lust und Ausdauer gelangen Sie über Terrain- und Wanderwege beispielsweise nach Steinach mit seinem berühmten Riemenschneiderkreuz. Oder Sie wandern gemütlich nach Aschach zum Schloss und entdecken nebenbei den Bildstockwanderweg oder den dortigen Naturlehrpfad.

Weitere Tourenvorschläge werden derzeit digitalisiert und online gestellt. Wanderkarten und Tourenvorschläge erhalten Sie in der Kur- und Touristinformation Bad Bocklet

Naturlehrpfad Aschach

Auf dem Rundweg von 2,3 km werden kleinen und großen Wanderern mit Schautafeln Informationen über den heimischen Lebensraum Wald, Feld, Flur und Wasser vermittelt. Toben, Klettern und Spielen ist ausdrücklich erlaubt.

Geführte Wanderungen

Gästewanderungen

Gemeinsam können Sie die Umgebung von Bad Bocklet bei den abwechslungsreichen Gästewanderungen erkunden. Die Strecken variieren von Mal zu Mal, da der ortskundige Wanderführer bei der Auswahl der Strecken sowohl auf die Gruppenstärke als auch auf die Kondition der Wanderer achtet. Unterwegs können Sie sich bei einer kleinen Einkehr stärken (auf Eigenkosten).

Wann:
Immer freitags, außer am 1. Freitag im Monat

Treffpunkt:
14.00 Uhr an der Kur- und Touristinformation

Bildstockwanderungen

Geprägt von Bildstöcken präsentiert sich das fränkische Landschaftsbild. In Franken haben Bildstöcke eine besonders religiöse Bedeutung. Nähere Informationen sowie die Geschichte zu den einzelnen Bildstöcken erfahren Sie in der Bildstockwanderung rund um Bad Bocklet und dessen Ortsteile.

Wann:
Am 1. Freitag im Monat

Treffpunkt:
14.45 Uhr an der Kur- und Touristinformation

Gesundheitswandern

Unter dem Motto „Bewegen – Entspannen – Begegnen“ wird bei der Gesundheitswanderung nicht nur gewandert, sondern es werden auch gemeinsame Übungen für Koordination, Kraft und Ausdauer erklärt und durchgeführt. Der zertifizierte Gesundheitswanderer, der die Wanderung begleitet, achtet auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer und passt die Übungen entsprechend an.

Wann:
Termine werden im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Treffpunkt:
09.30 Uhr an der Kur- und Touristinformation

Waldbaden

In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten.

Wann:
Termine werden im Veranstaltungskalender bekannt gegeben.

Treffpunkt:
14.00 Uhr an der Kur- und Touristinformation Bad Bocklet

Extratouren - prämierte Wanderwege in der Rhön

Extratour Waldfenster – Burkardroth – Rhön

Die Natur um Waldfenster, die auf der Tour durchwandert wird, lockt mit bunten Bergwiesen und wilden Wäldern. Das Highlight ist der Blick von der Platzer Kuppe auf die Rhöner Landschaft.

Extratour Kuppenweg – Geroda – Rhön

Durch das Naturschutzgebiet Schwarze Berge führt die Extratour Kuppenweg abwechslungsreich durch Wiesen, Wälder und hoch hinauf auf die Rhöner Gipfel.

Extratour Basaltweg – Wildflecken – Rhön

Urwüchsig, abenteuerlich und lehrreich: Das ist die Extratour Basaltweg. Auf geht’s zu mächtigen Vulkanen, in rauschende Wälder und in liebliche Täler.

Extratour Hüttentour – Wildflecken – Rhön

In die Schwarzen Berge wandern wir bei dieser Hüttentour. Ein Tintenfass liegt auf dem Weg und auch Wiehern ist zu hören.

Extratour Kreuzbergtour – Bischofsheim – Rhön

Der Aufstieg zum Kreuzberg, dem Heiligen Berg der Franken, ist für ambitionierte Wanderer Pflicht, nicht nur wegen der Aussicht und dem Klosterbier.

Extratour Thulbathaler – Oberthulba – Rhön

Mitten ins Herz einer Rhöner Kernzone führt uns die Extratour Thulbataler. Ein erfrischendes Fest für uns Wanderfreunde im wahrsten Sinne des Wortes!

Bad Bocklet ist durch eine kostenfreie Buslinie an das Ausflugsziel Kreuzberg angeschlossen. Im Sommer erreichen Sie an Wochenenden und an Feiertagen mit dem Kreuzberg-Shuttle bequem dieses Wahrzeichen der Bayerischen Rhön.

Weitere Wanderwege finden Sie auf dem Tourenportal der Rhön.