Reha & Prävention

Fit werden und bleiben.

Vielfältig und intensiv

Sowohl die Wiederherstellung der eigenen Gesundheit als auch die Vorsorge werden in Bad Bocklet großgeschrieben. Wählen Sie aus einer Fülle unterschiedlicher Angebote mit umfangreichen Therapieanwendungen unter ärztlicher Betreuung – für mehr Wohlbefinden und eine nachhaltige Genesung. Alle Programme sind auf bestimmte Beschwerdebilder abgestimmt und werden als Komplettangebote für eine bis zu mehreren Wochen in verschiedenen Einrichtungen angeboten.

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Einen hohen Stellenwert nimmt das am Waldrand gelegene Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet mit seiner medizinischen Kompetenz und seinem breit gefächertem Behandlungsspektrum ein. Dabei hat sich das Zentrum mit angeschlossenem Parkhotel ganz den drei Säulen der Gesundheitsvorsorge verschrieben: Bewegung, Ernährung und Entspannung. So lassen sich Urlaub und Gesundheitsvorsorge optimal miteinander verbinden!

Neben der gesamten Bandbreite ambulanter Badekuren reicht das Kursangebot des Reha- und Präventionszentrums Bad Bocklet von Burnout-Prävention und Kältetherapie über Kurse für Betroffene von Diabetes, Fibromyalgie oder Osteoporose bis hin zu Programmen zur Gewichtsreduktion und Heilfasten. Sie erhalten einen perfekt auf Sie abgestimmten Behandlungsplan und profitieren von einer seit Jahren bewährten Infrastruktur in der großzügigen, komplett renovierten Balneo-Abteilung samt Schwimmbad und umfangreicher Saunalandschaft.

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet
Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet

Heilfasten mit Molke und Bewegung –
zur Reinigung von Körper, Geist und Seele

Als modifizierte Form des klassischen Heilfastens stehen bei diesem Programm sowohl eine schnelle Gewichtsreduktion als auch die Reinigung des Körpers von Schadstoffen und Schlacken im Fokus. Dabei legen die Experten Wert darauf, den Abbau des körpereigenen Eiweißes größtenteils zu reduzieren. Obstsäfte, Gemüsebrühe und viel Wasser bilden die Basis der Diät. Ein tägliches Glas Molke sorgt für die nötigen Mineralstoffe und Eiweiße. Ein moderates Bewegungsprogramm bringt den Kreislauf in Schwung und stärkt die Muskulatur.

Heilfasten eignet sich nicht nur bei Stoffwechselerkrankungen wie Adipositas, Diabetes oder Bluthochdruck sowie degenerativen Erkrankungen wie Arthrosen oder Gelenkschäden. Es ist eine wohltuende Maßnahme, die sich auf jeden Körper positiv auswirkt – am besten unter ärztlicher Aufsicht und in regelmäßigen Abständen.

Heilfasten

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet | 1 Woche

ab 629 €

Inkl. ÜN, Heilfastendiät, ärztl. Betreuung, div. Anwendungen und Kursen

Beckenbodenkur –
bei Reizblase und Harninkontinenz

Ein gesunder und starker Beckenboden trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei, sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Nach einer gründlichen ärztlichen Untersuchung und Labordiagnostik lernen Sie in einem speziell auf Sie abgestimmten Programm, den Beckenboden sowie die umliegende Muskulatur wirksam zu trainieren und den Harndrang zu unterbinden. Dabei kommen verschiedene Maßnahmen wie Beckenbodengymnastik, Massagen, Elektrostimulationen und eine sogenannte Magnetstuhl-Impulstherapie zum Einsatz.

Beckenbodenkur

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet | 1 Woche

ab 699 €

Inkl. ÜN, Vollpension, ärztl. Betreuung, div. Anwendungen und Kursen

Gesund und vital 55+ –
für mehr Elan und Lebensfreude

Bereits im „mittleren Alter“ können sich erste Verschleißerscheinungen des Körpers einstellen. Gönnen Sie sich eine Gesundheitswoche in wohltuendem Ambiente, um diesem Prozess so schnell als möglich entgegen zu wirken und Beschwerden zu lindern. Individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Anwendungen und ausgewogene physikalische Therapien sorgen für einen gesunden Tagesablauf und bringen Körper, Geist und Seele wieder auf Vordermann. Gemütliche Spaziergänge an der frischen Luft oder sportliches Nordic Walking durch die schöne Rhöner Natur sorgen zusätzlich für neuen Schwung!

Gesund und vital 55+

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet | 1 Woche

ab 629 €

Inkl. ÜN, Vollpension, ärztl. Betreuung, div. Anwendungen und Kursen

Osteoporose? Nein, Danke! –
lernen Sie, mit dieser Krankheit umzugehen

Rund sechs Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Knochenschwund. Anders als vielfach vermutet, trifft die Volkskrankheit jedoch keineswegs nur ältere Menschen. Eine einwöchige Spezialkur im Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet informiert Sie ausführlich über diese Krankheit und lässt Sie erfahren, was Sie selbst dagegen tun können.

Auf Basis einer ärztlichen Untersuchung inklusive Knochendichtemessung und Labordiagnostik wird zunächst ein individuelles Therapieprogramm für Sie erstellt. Unter der professionellen Betreuung von Ärzten, Physiotherapeuten, Masseuren, Ergotherapeuten und Diätassistenten lernen Sie in dieser Zeit, was Sie persönlich zur Vorsorge und Linderung bei Osteoporose tun können – tägliches Nordic Walking Training auf den zertifizierten Routen rund um Bad Bocklet inklusive.

Osteoporosekur

Reha- und Präventionszentrum Bad Bocklet | 1 Woche

ab 629 €

Inkl. ÜN, Vollpension, ärztl. Betreuung, div. Anwendungen und Kursen