Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Südseeträume Teil 4 – Die Salomonen

29.04.2024 19:30 - 21:00 Uhr
Kurs Nr. 241-21080KB

Die Salomonen sind ein gigantisches Inselreich auf der anderen Seite der Welt, am westlichen Rand der Südsee. 28.860 km² Landfläche verteilen sich auf fast 1.000 Inseln. Nur auf der Hauptinsel Guadalcanal gibt es Teerstraßen. Um diese herum tobten im 2. Weltkrieg einige der größten Seeschlachten zwischen amerikanischen, australischen und japanischen Kriegsschiffen. Über 50 liegen dort auf dem Meeresgrund, sodass man diesen Gewässern auch den Namen Ironbotton Sound gegeben hat. Guadalcanal erkundeten Gabi Goll und Rudi Kleinhenz mit einem Mietwagen. Zu den Inseln New Georgia und Malaita wurde geflogen, Savo und Tulagi mit Booten erreicht. Tropischer, fast undurchdringlicher Regenwald überzieht alle Inseln. Mehr zufällig entdeckten die beiden in einem Bach mitten im Urwald Riesenaale, die von Kindern gefüttert wurden, dort als heilig gelten. Gerade mal zwei Monate davor hatte Rudi im TV eine Reportage über diese Aale gesehen. Noch makaberer wurde es, als man ein Plakat in einem Cafe entdeckte mit der Überschrift: „Der Stamm der Kwaio sucht Kontakt zu Außenwelt!“ Der Besuch eines Ureinwohnerstamms auf der Tour wäre die Krönung gewesen, deshalb schickte man an die angegebene Email-Adresse eine Nachricht in bestem Englisch! Am nächsten Tag lag eine Antwort in bestem Deutsch vor: „Dies ist keine gewöhnliche geführte Tour und wenn ihr keine Woche Zeit habt, vergesst das Ganze!“ Absender war eine junge Familie aus Haßfurt, die bisher als einzige Kontakt zu diesen Ureinwohnern hatte.

Referent: Rudi Kleinhenz
Ort: Rathaus Bad Bocklet, Sitzungssaal
Gebühr: 6,00 €

zur Anmeldung für den VHS-Kurs

Details

Datum
29.04.2024
Zeit
19:30 - 21:00 Uhr
Veranstaltungsort
Rathaus Bad Bocklet
Kleinfeldlein 14
Bad Bocklet, Bayern 97708 Deutschland
Südseeträume Teil 4 – Die Salomonen Foto