Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Erben und Vererben: „Der letzte Wille“ – oder doch nicht?

16.04.2024 18:30 - 20:30 Uhr
Kurs Nr. 241-13035KB

In dem Vortrag soll anhand typischer Lebenssituationen das deutsche Erbrecht anschaulich erörtert und besprochen werden. Jedes Jahr wird erhebliches Vermögen vererbt. Die bestehenden rechtlichen Grundlagen sind dabei vielfach kaum bekannt, nicht selten bestehen sogar gravierend falsche Vorstellungen. Fehler sind gerade hier deshalb besonders schwerwiegend, weil eine Korrektur im Todesfall nicht mehr möglich ist. Dann gilt das Gesetz oder die Verfügung von Todes wegen. Ob dies dann aber wirklich „dem letzten Willen“ entspricht, ist oft sehr fraglich.

Der Vortrag von Notar Dr. Markus Roßmann soll hier Licht in die derzeitige Rechtslage bringen. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit für persönliche Fragen.

Referent: Notar Dr. Markus Roßmann
Ort: Henneberg-Sporthalle Steinach
Gebühr: keine

zur Anmeldung für den VHS-Kurs

Details

Datum
16.04.2024
Zeit
18:30 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsort
Henneberg-Sporthalle Steinach
Eckartspfad 1
Bad Bocklet, Bayern 97708 Deutschland
Erben und Vererben: „Der letzte Wille“ – oder doch nicht? Foto