12. Rhöner Wandertage

23. - 25. September 2022

Die 12. Rhöner Wandertage

finden in diesem Jahr in Bad Bocklet statt. Auf die Freunde des Wanderns wartet ein vielseitiges Angebot an Wanderwegen, Aktivangeboten sowie kulinarische Highlights.

Für eine Teilnahme an unseren Programmpunkten beachten Sie bitte folgendes:

  • Eine Teilnahme ist nur mit verbindlicher Anmeldung in der Kur- und Touristinformation Bad Bocklet möglich
  • Anmeldungen erfolgen ausschließlich unter der Telefonnummer 09708 707030, zusätzlich zu den gewohnten Öffnungszeiten, auch Samstag und Sonntag von 09.00 – 12.00 Uhr
  • Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei außer Bustransfair über den ÖPNV und ggf. Verpflegung

Programm Freitag, 23. September 2022

Zusammen mit einem ausgebildeten Therapeuten aus dem Kurhaus Hotel Bad Bocklet bereiten Sie sich auf den heutigen Wandertag vor. Das kühle Nass belebt den Kreislauf und sorgt für eine gute Durchblutung.

Übrigens: Das Kneippbecken im Kurpark wird mit unserer wertvollen Balthasar-Neumann-Quelle gespeist.

  • Treffpunkt: Kneippbecken am Spa I Badehaus
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: ein kleines Handtuch

Unter dem Motto „Bewegen – Entspannen – Begegnen“ wird bei der Gesundheitswanderung nicht nur gewandert, sondern es werden auch gemeinsame Übungen für Koordination, Kraft und Ausdauer erklärt und durchgeführt.

Die zertifizierte Gesundheitswanderführerin Theresia Wöltche, welche die Wanderung begleitet, achtet auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer und passt die Übungen entsprechend an.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 14
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten.

Die zertifizierte Kursleiterin Martina Plöger nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Vor rund einem Jahr wurde Bad Kissingen im Rahmen der „Great Spa Towns of Europe“ zum Weltkulturerbe benannt. Für Kultur-Interessierte findet eine Wanderung nach Bad Kissingen inkl. einer Führung durch das Weltkulturerbe statt.

Wer möchte, kann auch den Linienbus um 17.10 Uhr für die Rückfahrt nach Bad Bocklet nutzen. (Mit Gästekarte frei, ansonsten ist der Fahrpreis zu entrichten.)

Begleitet wird die Wanderung durch die Wanderführerin Theresia Wöltche.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • Inkl. Führung durch das Weltkulturerbe
  • Rückfahrt nach Bad Bocklet mit dem Linienbus möglich (Kosten sind selbst zu entrichten)
  • max. Teilnehmerzahl: 14
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Das Bewegen in der Natur versorgt uns mit zusätzlichem Sauerstoff im Gehirn und der fortlaufende Umgebungswechsel aktiviert die „grauen Zellen“. In diesem Training verbinden wir spezifische Bewegungsübungen u.a. mit kognitiven Zusatzaufgaben und sorgen so für einen Trainingsreiz für das Gehirn und die neuronale Vernetzung.

Jeder „Koordinationswalk“ enthält Elemente aus spielerischen Denk- und Bewegungsübungen, die sich positiv u.a. auf das Arbeitsgedächtnis, Informations-Verarbeitungs-Geschwindigkeit, Konzentration und Merkfähigkeit auswirken.

Die zertifizierte Kursleiterin Susanne Reuß begleitet Sie durch den Koordinationswalk.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Zusammen mit Wanderfürher Friedbald Back geht es von Bad Bocklet aus in den Nachbarort Aschach. Dort werden die Museen Schloss Aschach inkl. einer geführten Schlossführung besichtigt.

Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen von den Aschacher Schlossstuben im idyllischen Schlosshof. Die Kosten dafür sind selbst zu entrichten.

Nach der Stärkung geht es zu Fuß wieder zurück nach Bad Bocklet.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • Inkl. Führung durch die Museen Schloss Aschach
  • Kosten für Kaffee und Kuchen sind selbst zu entrichten
  • max. Teilnehmerzahl: 20
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Neue Extratour Bad Bockleter

Entdecken und genießen Sie die Natur auf unserem neuen Premiumwanderweg.

Die Extratour Bad Bockleter geht über eine Länge von 12,7 km entlang der Fränkischen Saale, durch Mischwälder, den Ortsteil Aschach mit den Museen Schloss Aschach und über die Saalewiesen wieder zurück nach Bad Bocklet.

Begleitet werden die Teilnehmer von Renate Arndt.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 15
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

extratour-bad-bockleter-premiumwanderweg

Kräuter mit allen Sinnen entdecken

Hier erfahren Sie die Grundlagen über die Wildkräuter der aktuellen Saison. Es steckt so viel Wertvolles in den Wildkräutern, was es zu entdecken gibt.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Scheu vor den Kräutern abzulegen, diese zu sammeln, zu verarbeiten und anzuwenden. Auch das Verständnis für Mutter Natur zu entwickeln und zu verstehen, wie sie „tickt“.

Begleitet und angeleitet werden die Teilnehmer der Kräuterführung von Daniela Röder.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 15
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Zusammen mit einem ausgebildeten Therapeuten aus dem Kurhaus Hotel Bad Bocklet lassen Sie den anstregnenden Wandertag ausklingen. Das kühle Nass belebt den Kreislauf und sorgt für eine gute Durchblutung.

Übrigens: Das Kneippbecken im Kurpark wird mit unserer wertvollen Balthasar-Neumann-Quelle gespeist.

  • Treffpunkt: Kneippbecken am Spa I Badehaus
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: ein kleines Handtuch

Finden Sie heraus, wie es Ihren Füßen geht. Sind sie flexibel, beweglich, stabil? Wie belasten Sie Ihre Füße? Sind Sie im Gleichgewicht?

Die Füße sind Ihre Basis. Wenn Sie am Fundament Ihres Körpers arbeiten, wirkt sich dies auf Ihre gesamte Statik aus. Alle Gelenke haben dann die Möglichkeit, sich neu auszurichten und besser in Ihrer Funktion zu sein.

Probieren Sie es doch mal mit Hilfe der Kursleiterin Christina Pucher aus.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: ein kleines + mittleres Handtuch, Notizzettel und Stift

Zusammen mit Alexander Höfling brechen die Teilnehmer dieser kulinarischen Wanderung nach Großenbrach auf.

Zwischendurch gibt es einen Stopp auf den Streuobstwiesen. Dort erfahren die Teilnehmer im Rahmen einer kleine Führung Wissenswertes über die heimischen Obstsorten.

Anschließend geht es weiter zu Brennermeister Stefan Metz. Dort lassen die Wanderer den Abend bei einer Schnapsprobe ausklingen.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 30
  • Inkl. Führung durch Streuobstwiesen in Großenbrach
  • Schnapsprobe inkl. Brotzeit mit regionalen Produkten bei Brennermeister Stefan Metz in Großenbrach, die Kosten in Höhe von 25,00€ sind selbst zu entrichten
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Mit dem Wanderführer geht es zusammen in den Ortsteil Aschach. Dort angekommen erwartet die Teilnehmer eine Brauereiführung bei dem ortsansässigen Hobbybrauer Christoph Bauer. Anschließend lassen die Teilnehmer den Tag bei einer gemütlichen Bierprobe ausklingen. Wer möchte, kann auch gerne etwas essen. Bierprobe und Verpflegung sind selbst zu entrichten.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 20
  • Inkl. Führung durch die Bier-Brauerei
  • Bierprobe 10,00€ zzgl. Essen, die Kosten sind selbst zu entrichten
  • max. Teilnehmerzahl: 20
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Nach einem anstrengenden Wandertag ist es wichtig, die beanspruchten Muskeln wieder zu entspannen. Bei der After-Walk-Yoga-Einheit führt Sie die zertifizierte Yoga-Lehrerin Christina Pucher durch sanfte Körper- und Atemübungen und schafft somit Grundlage für einen entspannten Abend.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: Yogamatte, bequeme Kleidung, evtl. Kissen, Decke, Getränk

In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten.

Die zertifizierte Kursleiterin Susanne Reuß nimmt Kinder und Jugendliche mit auf eine Entdeckungsreise.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • Alter: Ab 5 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
  • max. Teilnehmerzahl: 10 Kinder
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten.

Die zertifizierte Kursleiterin Susanne Reuß Sie bei Mondschein mit auf eine Entdeckungsreise.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Programm Samstag, 24. September 2022

Neue Extratour Bad Bockleter

Entdecken und genießen Sie die Natur auf unserem neuen Premiumwanderweg.

Die Extratour Bad Bockleter geht über eine Länge von 12,7 km entlang der Fränkischen Saale, durch Mischwälder, den Ortsteil Aschach mit den Museen Schloss Aschach und über die Saalewiesen wieder zurück nach Bad Bocklet.

Begleitet werden die Teilnehmer von Herrn Plöger.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 15
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

extratour-bad-bockleter-premiumwanderweg

Kräuter mit allen Sinnen entdecken

Hier erfahren Sie die Grundlagen über die Wildkräuter der aktuellen Saison. Es steckt so viel Wertvolles in den Wildkräutern, was es zu entdecken gibt.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, die Scheu vor den Kräutern abzulegen, diese zu sammeln, zu verarbeiten und anzuwenden. Auch das Verständnis für Mutter Natur zu entwickeln und zu verstehen, wie sie „tickt“.

Begleitet und angeleitet werden die Teilnehmer der Kräuterführung von Daniela Röder.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Das Bewegen in der Natur versorgt uns mit zusätzlichem Sauerstoff im Gehirn und der fortlaufende Umgebungswechsel aktiviert die „grauen Zellen“. In diesem Training verbinden wir spezifische Bewegungsübungen u.a. mit kognitiven Zusatzaufgaben und sorgen so für einen Trainingsreiz für das Gehirn und die neuronale Vernetzung.

Jeder „Koordinationswalk“ enthält Elemente aus spielerischen Denk- und Bewegungsübungen, die sich positiv u.a. auf das Arbeitsgedächtnis, Informations-Verarbeitungs-Geschwindigkeit, Konzentration und Merkfähigkeit auswirken.

Die zertifizierte Kursleiterin Susanne Reuß begleitet Sie durch den Koordinationswalk.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Den Wald erleben und seine Geheimnisse erkunden – Das soll Ziel dieser Führung sein. Die Umgebung des Waldes ist wunderschön, sehr abwechslungsreich und lädt zum Üben und Verweilen ein.

Tauchen Sie mit der Walderlebnisführerin Martina Plöger in die wunderbare Welt des Waldes ein.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Zusammen mit Wanderfürher Friedbald Back geht es von Bad Bocklet aus in den Nachbarort Aschach. Dort werden die Museen Schloss Aschach inkl. einer geführten Schlossführung besichtigt.

Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen von den Aschacher Schlossstuben im idyllischen Schlosshof. Die Kosten dafür sind selbst zu entrichten.

Nach der Stärkung geht es zu Fuß wieder zurück nach Bad Bocklet.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • Inkl. Führung durch die Museen Schloss Aschach
  • Kosten für Kaffee und Kuchen sind selbst zu entrichten
  • max. Teilnehmerzahl: 20
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Neue Extratour Bad Bockleter

Entdecken und genießen Sie die Natur auf unserem neuen Premiumwanderweg.

Die Extratour Bad Bockleter geht über eine Länge von 12,7 km entlang der Fränkischen Saale, durch Mischwälder, den Ortsteil Aschach mit den Museen Schloss Aschach und über die Saalewiesen wieder zurück nach Bad Bocklet.

Begleitet werden die Teilnehmer von Theresia Wöltche.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 15
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

extratour-bad-bockleter-premiumwanderweg

„Mir stockt der Atem“ oder „ich ersticke in Arbeit“ sind nur zwei Beispiele von vielen, wie unsere Atmung mit unseren Gefühlen verbunden ist. In unserem Atemspaziergang lernen wir verschiedene Atemübungen kennen und genießen die Ruhe und Kraft der Natur.

Die Teilnehmer werden von Susanne Reuß durch den Spaziergang geführt.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung, ggf. eine Sitzunterlage

Zusammen mit Alexander Höfling brechen die Teilnehmer dieser kulinarischen Wanderung nach Großenbrach auf.

Zwischendurch gibt es einen Stopp auf den Streuobstwiesen. Dort erfahren die Teilnehmer im Rahmen einer kleine Führung Wissenswertes über die heimischen Obstsorten.

Anschließend geht es weiter zu Brennermeister Stefan Metz. Dort lassen die Wanderer den Abend bei einer Schnapsprobe ausklingen.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 30
  • Inkl. Führung durch Streuobstwiesen in Großenbrach
  • Schnapsprobe inkl. Brotzeit mit regionalen Produkten bei Brennermeister Stefan Metz in Großenbrach, die Kosten in Höhe von 25,00€ sind selbst zu entrichten
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Mit dem Wanderführer geht es zusammen in den Ortsteil Aschach. Dort angekommen erwartet die Teilnehmer eine Brauereiführung bei dem ortsansässigen Hobbybrauer Christoph Bauer. Anschließend lassen die Teilnehmer den Tag bei einer gemütlichen Bierprobe ausklingen. Wer möchte, kann auch gerne etwas essen. Bierprobe und Verpflegung sind selbst zu entrichten.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 20
  • Inkl. Führung durch die Bier-Brauerei
  • Bierprobe 10,00€ zzgl. Essen, die Kosten sind selbst zu entrichten
  • max. Teilnehmerzahl: 20
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Egal ob geübt oder blutiger Anfänger, beim Panoramawalk ist jeder willkommen. Susanne Reuß führt die Nordic-Walking Gruppe entlang der fränkischen Saale und herrlichem Waldblick um Bad Bocklet herum.

Den ersten Teil der Strecke widmet sich Susanne Reuß einer kurzen einführung in die Technik des Nordic Walking, den Rest der Strecke gilt es, die Natur zu genießen.

  • Treffpunkt: Parkplatz – Aschacher Straße
  • Stöcke können ausgeliehen werden
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

In seinem Ursprungsland Japan gehört Waldbaden schon lange zur präventiven Gesundheitsvorsorge. Waldbaden bedeutet den Wald mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen. Dazu gehören Übungen zu Achtsamkeit und Atemtechniken sowie Meditation, die den Aufenthalt im Wald begleiten.

Die zertifizierte Kursleiterin Susanne Reuß Sie bei Mondschein mit auf eine Entdeckungsreise.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 12
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Programm Sonntag, 25. September 2022

Unter dem Motto „Bewegen – Entspannen – Begegnen“ wird bei der Gesundheitswanderung nicht nur gewandert, sondern es werden auch gemeinsame Übungen für Koordination, Kraft und Ausdauer erklärt und durchgeführt.

Die zertifizierte Gesundheitswanderführerin Theresia Wöltche, geht bei dieser Wanderung auf die großen und besonders auf die kleinen Mitglieder jeder Familie ein und achtet auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 14
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

Neue Extratour Bad Bockleter

Entdecken und genießen Sie die Natur auf unserem neuen Premiumwanderweg.

Die Extratour Bad Bockleter geht über eine Länge von 12,7 km entlang der Fränkischen Saale, durch Mischwälder, den Ortsteil Aschach mit den Museen Schloss Aschach und über die Saalewiesen wieder zurück nach Bad Bocklet.

Begleitet werden die Teilnehmer von Frau Theresia Wöltche.

  • Treffpunkt: Brunnenbau im Kurpark
  • max. Teilnehmerzahl: 15
  • Bitte mitbringen: übliche Wanderausrüstung

extratour-bad-bockleter-premiumwanderweg

Kulinarisch bestens versorgt

Laudensack Restaurant Café

Von-Hutten-Straße 37
97708 Bad Bocklet

Öffnungszeiten
Mo und Di Ruhetag
Mi 17.00 – 22.00 Uhr
Do 14.00 – 22.00 Uhr
Fr – So und Feiertage 11.00 – 22.00 Uhr

09708 70 39 63 9
Homepage

Kunzmann's Hotel und Restaurant

An der Promenade 6
97708 Bad Bocklet

Öffnungszeiten
Täglich Mittagstisch 12.00 – 14.00 Uhr
Täglich Abendtisch 18.00 – 21.00 Uhr

09708 780
Homepage

Café Bar und Restaurant Kurhaus Hotel Bad Bocklet

Kurhausstraße 2
97708 Bad Bocklet

Öffnungszeiten Restaurant
Täglich Mittagstisch 12.00 – 13.30 Uhr
Täglich Abendtisch 18.00 – 19.30 Uhr

Öffnungszeiten Café Bar im Fürstenbau
Mo bis Fr 14.00 – 22.30 Uhr
Sa, So und Feiertage 13.30 – 22.30 Uhr

09708 770
Homepage

Kurgartencafé Bad Bocklet

Wandelhalle/Im Kurgarten
97708 Bad Bocklet

Öffnungszeiten

Do Ruhetag
Mo- So 13.00 – 18.00 Uhr

09708 704587
Homepage

La Bella Vita - Ristorante Italiano

Rhönstraße 24
97708 Bad Bocklet

Öffnungszeiten
Mo bis Sa 17.00 – 23.00 Uhr
So 11.30 – 14.00 Uhr, 17.00 – 23.00 Uhr
Mi Ruhetag

09708 705 7955
Homepage

Aschacher Schlossstuben

Schlossstr. 24
97708 Bad Bocklet – Aschach

Öffnungszeiten
Freitag – Sonntag 11.00 – 20.00 Uhr

09708 357
Homepage

So schmeckt die Rhön - der Bad Bockleter Picknickbeutel

Die Bad Bockleter Brotzeit kostet 20,00 € (für 2 Personen) und beinhaltet folgende Produkte:

  • Tragebeutel
  • Holzbrettchen
  • 2 Brotzeitmesser sowie 2 Servietten
  • 1 Gutschein über 3,00 €, einzulösen für Brot/Brötchen bei der Bäckerei Schmitt in Bad Bocklet
  • 2 Gläser Wurst oder 2 Gläser Rhöner Marmelade oder 1 Glas Wurst und 1 Glas Marmelade
  • 1 Glas Gewürzgurken (inkl. Holzspies)
  • 2 Flaschen Rhöner Bier/Radler oder 2 Flaschen Bionade oder 1 Flasche Rhöner Bier/Radler und 1 Flasche Bionade
Der Picknickbeutel muss unbedingt vorbestellt werden. Vielen Dank!

Das Bockleter Lädle

Von-Hutten-Straße 37
97780 Bad Bocklet
(09708) 7039613

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Freitag 14:00 bis 17:00 Uhr
Samstag 09:00 bis 12:00 Uhr

Der Bad Bockleter Picknickbeutel ist der ideale Begleiter für unterwegs.

Pressemitteilungen

Übergabe des Staffelstabs im Kurpark Bad Bocklet