Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Der jüdische Friedhof in Steinach

17.07.2022 15:00 - 16:00 Uhr
Führung von Robert Schmitt

Sonntag, 17.07.2022, 15:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Christlicher Friedhof in Steinach
Eckartspfad | Bad Bocklet / Steinach | Teilnahme kostenfrei

In Steinach lebten bereits im Mittelalter Juden, die neuzeitliche Gemeinde bildete sich im 17. Jahrhundert und bestand bis 1938/42. Die Toten der jüdischen Gemeinde wurden zunächst auf dem Bezirksfriedhof in Kleinbardorf beigesetzt. 1874 konnte ein eigener Friedhof in Steinach angelegt werden. Robert Schmitt, der Betreuer des jüdischen Friedhofs, informiert während seiner Führung über die Geschichte des Friedhofs und einiger der dort beigesetzten Familien.

Männliche Teilnehmer der Friedhofsführung werden gebeten, eine angemessene Kopfbedeckung mitzubringen.

Eine Veranstaltung der Jüdischen Kulturtage Bad Kissingen 2022 | 31.03. – 28.10.2022
Weitere Informationen unter www.badkissingen.de/juedische-kulturtage

Details

Datum
17.07.2022
Zeit
15:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Steinach
Bad Bocklet, Deutschland
Der jüdische Friedhof in Steinach Foto