Teilnahmebedingungen

Jugendbefragung 2021

Was ist der Zweck dieser Umfrage? In erster Linie möchten wir ein Bild von der – hoffentlich bald wieder Corona unabhängigen – Lebenssituation sowie vom Freizeitverhalten der jungen Menschen im Markt Bad Bocklet bekommen.

Was macht ihr in eurer Freizeit? Was fehlt noch im Markt Bad Bocklet? Was hättet ihr noch gerne?

Wir möchten euch die Möglichkeit geben uns eure Meinung mitzuteilen und eigene Ideen einzubringen. So kannst auch du deinen Wohnort aktiv mitgestalten!

Auswertung Jugendbefragung

Unsere Gemeindejugendarbeiterin Dajana Moraw präsentierte dem Marktgemeinderat in einer seiner Sitzungen die Auswertung der Jugendbefragung 2021.

Insgesamt wurden 682 Fragebögen verschickt, wovon 163 Fragebögen (23,9 %) an uns zurück kamen. Das Durchschnittsalter beträgt 13,6 Jahre und mit 53,4 % war der weibliche Anteil etwas größer als der männliche.

auswertung-jugendbefragung-2021

Aus der Kategorie „Was ich noch sagen wollte“

„Ein Vereinsschnuppertag wäre cool.“

„Eine Bank mit Ausblick wäre in Steinach supre schön.“

„Ich hätte gerne Internet im Jugendraum.“

„Ich wünsche mir Mülleimer.“

„Die Aschacher Bücherei ist super.“

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern verlosen wir drei Gutscheine von Pro Bad Kissingen (50,00 Euro, 30,00 Euro und 15,00 Euro). Diesen kannst du beispielsweise beim Spielwaren Ahlert oder beim Expert-Müller einlösen.

Gewinner

Die drei glücklichen Gewinner unseres Gewinnspiels sind:

  1. Platz: Johannes Elbert
  2. Platz: Lena Nöth
  3. Platz: Mia Bradaric

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels beschränkt sich auf den für das jeweilige Gewinnspiel angegebenen Zeitraum. Während dieses Zeitraums erhalten Fragebogenausfüller die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Der Einsendeschluss wird für das Gewinnspiel gesondert angegeben.

Teilnahme

Die Teilnahme erfolgt jeweils über das für das Gewinnspiel angebotene Teilnahmeformular. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in der Marktgemeinde Bad Bocklet haben.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,
(c) bei unlauterem Handeln oder
(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns werden in den für die Kommunikation des Gewinnspiels genutzten Medien bekannt gegeben und sind dort zu entnehmen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Nachricht über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht

möglich. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des deutschen Internationalen Privatrechts.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team des Veranstalters!

Kontakt

Dajana Moraw

Gemeindejugendarbeiterin PRO Jugend im Markt Bad Bocklet, Markt Burkardroth und für die Stadt Münnerstadt

Marktgemeinderat Raphael Langer


Foto: Andrea Link

Bad Bocklet
rapha.langer@gmx.de

Ich bin im Marktgemeinderat, weil ich es wichtig finde, Meinungen und Ideen der Jugend einzubringen, sowie die Gemeinde für junge Familien attraktiv zu gestalten.

Im Amt seit: Mai 2020
Familienstand: ledig
Beruf: Fachinformatiker
Fraktion: CSU
Ausschüsse: Kur- und Fremdenverkehrsausschuss, Jugendbeauftragter
Ehrenämter: Jugendwart und Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bocklet, Kassier Fendt-Freunde Bocklet e.V., Planungsteam Azubimesse

Philosphie: „Erfolg hat drei Buchstaben: TUN.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Marktgemeinderat Marcel Dünisch

FCW, Steinach,
Schreinermeister

Ehrenamt:

  • Ortssprecher Steinach für den Jugendverein im Markt Bad Bocklet e.V.
  • Organisationsteam Azubimesse
  • Übungsleiter bei der Freiwilligen Feuerwehr Steinach

„Es ist Zeit, dass die wahren Interesen der heutigen Jugend und jungen Erwachsenen unserer Gemeinde vertreten werden. Ich möchte für Euch die Stimme im Gemeinderat sein, die wir so dringend benötigen.“