News zum Coronavirus

Tourismus

News zum Coronavirus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus die für Sie als Gast als auch als touristischer Leistungsträger in Bad Bocklet wichtig sind.

 

Pressetexte I Informationen I wichtige Links

Durch die zielgerichteten Maßnahmen der Staatsregierung ist es in den vergangenen Wochen gelungen, die Ausbreitung des Corona-Virus wirkungsvoll einzudämmen und deutlich zu verlangsamen. Belastungsspitzen und die ohne entschiedene Maßnahmen absehbare Überlastung der Gesundheitsversorgung konnten vermieden werden. Bayern ist durch sein umsichtiges und schnelles Handeln auch bei der Bekämpfung der Pandemie Wegweiser für ganz Deutschland geworden.

Die Regelungen zur allgemeinen Kontaktbeschränkung werden ab dem 17. Juni 2020 erweitert. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist künftig in der Familie sowie mit Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstands oder in einer Gruppe von bis zu zehn Personen gestattet. Bisher durfte man sich im öffentlichen Raum nur mit den Personen des eigenen Haushalts, Familienangehörigen oder Personen eines weiteren Haushalts treffen. Bei privaten Zusammenkünften zu Hause gilt keine Beschränkung auf einen festen Personenkreis oder eine zahlenmäßige Beschränkung, stattdessen soll dort die Personenzahl unter Berücksichtigung der allgemeinen Grundsätze (Mindestabstand) begrenzt werden. Das Abstandsgebot von 1,5 Metern und die Maskenpflicht in bestimmten öffentlichen Bereichen bleiben unverändert.

Mundnasenschutzpflicht

Das Tragen eines Mundnasenschutzes in Geschäften und im ÖPNV ist seit dem 27.04.2020 in Geschäften und im ÖPNV Pflicht für alle Personen ab dem siebten Lebensjahr (d.h. dem sechsten Geburtstag). Bis dahin wird dringend empfohlen, einen Mundnasenschutz in Geschäften und ÖPNV zu tragen.

Für weitere Informationen folgen Sie bitte den Verlinkungen:

Tourismus-Wegweiser des Bundes

Tourismus-Wegweiser

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Beundes stellt einen Tourismus-Wegweiser zur Verfügung. Der Tourismus-Wegweiser zeigt die relevanten Regelungen in Deutschland. In insgesamt 45 Rubriken erklären wir die aktuelle Lage im Bundesland Ihrer Wahl. Ein einfacher Klick auf das jeweilige Bundesland reicht hierfür aus.

Verantwortungsvolle Gastgeber Bayern - Website der BAYERISCHEN TOURISMUS Marketing GmbH

Verantwortungsvolle Gastgeber

Der bayerische Tourismus-Dachverband BAYERISCHE TOURISMUS Marketing GmbH hat für die betroffenen Leistungsträger der Tourismusbranche in Bayern eine Website veröffentlicht. Diese enthält beispielsweise wichtige Hinweise zum Umgang mit Gästen vor Ort.

Öffnungszeiten Touristinformation und weitere Gebäude des Kurbetriebs

Kur- und Touristinformation:

  • Montag bis Freitag 09.00 bis 12.30 Uhr
  • Montag bis Freitag 13.00 bis 16:30 Uhr

Brunnenhalle mit Toilettenanlagen:

  • Montag bis Sonntag 09.00 bis 19.00 Uhr

Reisemobilstellplatz

  • uneingeschränkt geöffnet

Weiterhin geschlossen bleiben:

  • der Lesesaal
  • die Konzertsäle (außer bei Veranstaltungen)
Bitte beachten: In sämtlichen Gebäuden herrscht Mundnasenschutz-Pflicht

Veranstaltungen ab 01. Juli 2020

Staatsbad-Quartett

Ab dem 01. Juli 2020 spielt das Staatsbad-Quartett Konzerte im Kursaal Bad Bocklet.

  • Dienstag bis Samstag
  • 19.30 – 21.00 Uhr
  • im Kursaal Bad Bocklet

Eintritt erhält erhalten Sie mit gültiger Gäste- oder Einwohnerkarte.

Hygieneregeln:

  • Die Gäste müssen sich bei der Konzertaufsicht registrieren lassen.
  • Vor Betreten des Kursaals müssen die Hände mit Seife gewaschen werden.
  • Die Gäste haben im Gebäude einen Mundnasenschutz zu tragen. Dieser darf nur während des Konzertes am Sitzplatz abgenommen werden.
  • Die Gäste dürfen nur die vorhandenen Stühle benutzen. Diese dürfen nicht verschoben werden.

Andere Veranstaltungen

Zunächst wird der Schwerpunkt auf Veranstaltungen im Außenbereich gelegt.
Ab 01. Juli finden folgende Veranstaltungen zusätzlich zu den Konzerten des Staatsbad-Quartetts statt:

  • Waldbaden
  • Gesundheitswandern
  • Gästewanderungen
  • Bildstockwanderungen
  • Kräuterführungen

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender

Beherbergungsverbot für folgende Gäste in Bayern

Beherbergungsverbot

Beherbergungsbetriebe in Bayern dürfen keine Gäste aufnehmen, die aus einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt anreisen oder darin ihren Wohnsitz haben, in dem in den letzten sieben Tagen vor der geplanten Anreise die Zahl der Neuinfektionen laut der Veröffentlichung des Robert Koch- Instituts pro 100.000 Einwohner höher als 50 ist, es sei denn sie verfügen über ein aktuelles ärztliches Zeugnis, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARSCoV-2 vorhanden sind, und welches der zuständigen Behörde auf Verlangen unverzüglich vorzulegen ist.

Aktuelle Übersichten

Eine immer aktuelle Übersicht, welche Landkreise betroffen sind, erhalten Sie am besten über das COVID-19-Dashboard des Robert Koch-Instituts. Wenn Sie dort unter der Karte auf „Aktivität über 7 Tage/100.000 Einwohner“ klicken, werden die entsprechenden Kreise rot angezeigt. Wenn Sie dann noch wissen wollen, welche Orte in den betroffenen Landkreisen liegen, können Sie Internetseiten wie www.plz-suche.org nutzen, hier können Sie alle Orte mit den dazugehörigen Postleitzahlen eines Landkreises übersichtlich ermitteln.

Informationen zum Restaurant Laudensack und Kurgartencafe

Öffnungszeiten Restaurant Laudensack

  • Montag Ruhetag
  • Mittwoch – Freitag 17.00 – 22.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertags 11.00 – 22.00 Uhr
  • Der Abholservice wird weiterhin von 17:00 bis 20:30 Uhr beibehalten.

Öffnungszeiten Kurgartencafe

  • Mittwoch Ruhetag
  • Montag – Dienstag 12.30 – 18.00 Uhr
  • Donnerstag – Sonntag 12.30 – 18.00 Uhr
Bitte beachten: In sämtlichen Gebäuden herrscht Mundnasenschutz-Pflicht