Aktuelles

Auf die Räder, fertig, los!

15.06.2022
Der Landkreis Bad Kissingen tritt in die Pedale: Ab dem 11. Juli beginnt das „Stadtradeln“

Nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz und Teamgeist stehen ab Montag, 11. Juli, beim Stadtradeln im Landkreis Bad Kissingen im Mittelpunkt. Das Ziel der Aktion vom Klima-Bündnis:

In Teams drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

Mitradeln lohnt sich insbesondere in diesem Jahr gleich dreifach: Wer für ein gemeinsames Ziel in die Pedale tritt, stärkt sowohl die Gemeinschaft als auch die eigene Gesundheit und schont dabei das Klima. Innerhalb von Kommunen gestaltet sich der Wettbewerb noch spannender: Ob Unternehmen oder Schule, Verwaltung oder Sportverein – Radelnde können ab diesem Jahr Unterteams etwa für verschiedene Abteilungen oder Schulklassen gründen und künftig innerhalb des Hauptteams gegeneinander antreten.

Radeln und gewinnen

Je mehr Menschen mitradeln, desto mehr Kilometer kommen für den Landkreis zusammen, umso höher ist die Einsparung von CO2. Wer mitfahren will, kann sich unter folgendem Link für seinen Landkreis anmelden:

stadtradeln.de

Mit der kostenfreien „Stadtradeln“-App können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die geradelten Strecken via GPS tracken und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben. In der Ergebnisübersicht ist auf einen Blick erkenntlich, an welcher Stelle das Team und die Kommune stehen. Im Team-Chat können sich die Mitglieder zu gemeinsamen Touren verabreden oder sich gegenseitig anfeuern. Unter allen teilnehmenden Radlern und Radlerinnen im Landkreis, die im Aktionszeitraum mehr als 200 Kilometer mitradeln, werden attraktive Preise von unseren Partnern verlost.